» Galerie

Galerie

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

 

02.09.2017 2. Stern- und Zielfahrt 2017

 
Diesmal hielten sich unsere Fahrstrecken in Grenzen. Erstes Etappenziel war das Konrad-Zuse-Museum (ZCOM) in Hoyerswerda. Nach einer Tasse Kaffee und einer Nussecke wurden wir 90 Minuten in die Geschichte des Computers eingeweiht. Vielen war nicht bekannt, das Konrad Zuse den ersten Computer der Welt baute und aus Hoyerswerda stammte. Einmal befragt, warum er sich damit beschäftigt hat soll er geantwortet haben: „Weil ich zu faul zum Rechnen war“. Er hatte viele weitere Interessen, z.B. das Malen. Werke von ihm sind auch in Hoyerswerda zu sehen. Danach fuhren wir auf vielfachen Wunsch wieder zu Dr. Zelder in seine Fischgaststätte. Das Mittag war wierder lecker. Nach einem kurzen Rundgang in Wittichenau auf den Spuren des Krabat und einen Blick in die dortige Kirche ging es weiter nach Mortka. Dort wurde eine mittelalterliche Burg nachgebaut, die Jakubzburg. Diese ist ein Novum in ganz Europa und lohntv einen Besuch. Man kann dort übernachten, feiern usw. Wir begnügten uns mit Kaffee und Kuchen und beendeten hier unsere Stern- und Zielfahrt. Übrigens - alle Teilnehmer hatten die Ziele gefunden. Bis 2018 zu neuen Zielen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

28.10.2017 Sicherheit durch Zusammenarbeit

 
Schon seit mehreren Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit mit TÜV Prüfstelle Cottbus des TÜV Rheinland. Insgesamt führte der ACV 2017 sechs KFZ technische Veranstaltungen auf dem Gelände des TÜV aus, mit dem Ziel die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Steigende Teilnehmerzahlen zeigen, das wir auch hier auf dem richtigen Weg sind. Unser Dank gilt dem Team vom TÜV Stützpunkt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

ACV Automobilclub Verkehr
Ortsclub (OC) Cottbus e.V.

Herr Bodo Kleeberg
Postfach 100607
03006 Cottbus
E-Mail: acv-oc-cottbus@t-online.de  
 

ACV Ortsclub Cottbus e.V.
Herr Bodo Kleeberg
Postfach 100607, 03006 Cottbus